Mein perfektes Notizbuch – LEUCHTURM1917 Whitelines Link 1


Kennst du das? Du hast eine geniale Idee, möchtest dir was notieren oder einfach nur deine Einkaufsliste niederschreiben. Handy zur Hand, eine neue Notiz in Evernote angelegt, doch die Details bleiben auf der Strecke. Außerdem tippe ich nicht so schnell, wie ich zeichne oder schreibe. Alternativ dazu das gute, alte Post-it, das ich grundsätzlich immer dann verliere, wenn ich es gerade brauche. Wenn ich dann meine analogen Notizen noch digitalisieren willst, sind die Bilder verzerrt, die Belichtung krumm und die Qualität schlecht. Nacharbeit in Photoshop ist gefragt.

Bis vor Kurzem habe ich Notizbücher von Moleskin benutzt, entweder mit LEGO- oder Simpsons-Motiv. Die Notizbücher von Moleskin sind hochwertig verarbeitet, schauen auch von außen toll aus und man bekommt sie in wirklich vielen Geschäften. Die Qualität des Papiers ist ordentlich, weshalb es Spaß macht, mit ihnen zu arbeiten. Nur leider ist es mit dem Digitalisieren nicht so einfach. Klar, ich kann ein Foto machen und auch Evernote oder Dropbox hochladen, aber die Qualität entspricht eigentlich nie dem, was ich mir vorstelle.

LEUCHTTURM1917 Whitelines Link

Durch Zufall bin ich vor einiger Zeit über ein Notizbuch von LEUCHTTURM1917 im Format A5 gestolpert.

LEUCHTTURM1917 und Whitelines Link Notizbuch in A5

LEUCHTTURM1917 und Whitelines Link Notizbuch in A5

Dieses Buch ist aus einer Kooperation zwischen der deutschen LEUCHTTURM1917 und dem schwedischen Unternehmen Whitelines entstanden. Das Besondere an diesem Notizbuch sind die grauen Seiten mit weißen Punkten oder Linien. Dadurch ist das Papier angenehmer für das menschliche Auge. Außerdem sind die Seiten super einfach scanbar, indem man sie mit der Whitelines Link-App abfotografiert. Das Notizbuch mit runden Ecken ist in schwarzes Kunstleder eingebunden und hat einen auffälligen orangen Verschlussgummi. Dieser passt ausgezeichnet zum Corporate Design meines neuen Arbeitgebers, aber das ist eine andere Geschichte. Die Verarbeitung ist äußerst hochwertig.

LEUCHTTURM1917 und Whitelines Link Notizbuch in A5 - offen

LEUCHTTURM1917 und Whitelines Link Notizbuch in A5 – offen

Die App, die man im App Store runterladen kann entzerrt das Foto, korrigiert die Farben, damit Belichtungsfehler und der graue Hintergrund entfernt werden. Mit kleinen Kreuzen am Papier kann man auswählen, ob die App das angepasste Bild direkt zu Evernote, in deine Dropbox oder an eine vordefinierte E-Mail-Adresse senden soll. Alternativ kannst du alle Fotos auch lokal speichern und nach Belieben weiterbearbeiten. Wie die App funktioniert, siehst du hier.

Ich bevorzuge Notizbücher mit Punkten (dotted), beim Zeichnen stören mich die Linien dann doch zu sehr. Bis jetzt bin ich mit meinem Exemplar extrem zufrieden und auch die App funktioniert einwandfrei.

Fazit

Die Notizbücher von LEUCHTTURM1917 sind sowohl für mich, als auch als Geschenk perfekt geeignet. Auch ohne die App würde ich das Notizbuch wärmstens weiterempfehlen. Zusammen mit der Whitelines Link-App ist das das perfekte Paket für alle, die das beste aus analoger und digitaler Welt zusammenbringen möchten.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Mein perfektes Notizbuch – LEUCHTURM1917 Whitelines Link